Bodensee
Landkarte
Ferienwohnungen
Der Bodensee
Reiseberichte
Bodensee 2007
Insel Reichenau
Konstanz
Nightlife
Schwimmbäder
Imperia
Konzilgebäude
Pulverturm
Insel Mainau
Salem
Affenberg
Schloss Salem
Uhldingen
Klosterkirche Birnau
Pfahlbauten
Traktormuseum
Meersburg
Nightlife
Schwimmbäder
Burg Meersburg
Friedrichshafen
Dornier Museum
Nightlife
Schwimmbäder
Messegelände
Schlosskirche
Schulmuseum
Zeppelinflug
Zeppelin-Museum
Schaffhausen
Schwimmbäder
Museen
Festung Munot
Rheinfall
Schloss Laufen
Bregenz
Nightlife
Schwimmbäder
Kunsthaus Bregenz
Militärmuseum
Pfänder
Lindau
Nightlife
Schwimmbäder
Altes Rathaus
Diebsturm
Haus zum Cavazzen

 

Rheinfall Schaffhausen

Der größte Wasserfall Europas, der Rheinfall Schaffhausen, fasziniert mit seinen enormen Wassermengen, die aus einer Höhe von 23 Metern über die Felsen in die Tiefe stürzen. Mit einer Breite von 150 Metern können bis zu 700 Kubikmeter Wasser pro Sekunde über die Felsen fallen. Sehr empfehlenswert ist der Ausblick vom Schloss Laufen aus auf den Rheinfall Schaffhausen. Wenn man vom Schloss aus den Fußweg nach unten läuft kommt man immer wieder an verschiedenen Aussichtsplattformen vorbei, die jedem Touristen einen gigantischen Blick liefern. Doch wer glaubt, der Rheinfall Schaffhausen sei nur bei gutem Wetter zu besichtigen, der irrt sich gewaltig. Gerade wenn das Wetter nicht so mitspielt kann es vorkommen, dass der Rheinfall Schaffhausen in faszinierend gespenstisch wirkenden Nebelschwaden umgeben ist. Besuchen sie ihn und lassen sie sich verzaubern vom unvergesslichen Blick auf den Rheinfall Schaffhausen.

Rheinfall in Schaffhausen

Rheinfall, Schaffhausen Rheinfall bei Schaffhauen

Quellenangabe Bilder:
mitte oben: © dimoe (D. Möckli) / PIXELIO
links unten: © vito-d (Volker Innig) / PIXELIO
rechts unten: © vito-d (Volker Innig) / PIXELIO